Schulstress

shutterstock_627551969_3jpg

Schulstress und Prüfungsangst gehören der Vergangenheit an!

Mit der richtigen Methode zu mehr Konzentration und Ruhe!

Die neuesten Forschungsergebnisse zeigen, dass Entspannungsübungen bei unseren Kindern eine

echte Unterstützung in der Entwicklung sein können.

Für Kinder, vor allem wenn sie sensible sind, ist es wichtig sich zwischendurch ausreichend

zu entspannen, um sämtliche neue Eindrücke leichter zu verarbeiten. 

Die Übungen machen Spaß, sorgen für die nötige Entspannung und sind für Eltern und Kinder

leicht in die Tagesroutine zu integrieren.

Regelmäßiges Üben sorgt für eine gute Konzentration und hilft beim

Ein- und Durchschlafen.

In NWR / Deutschland läuft gerade, unterstützt durch deren Landesregierung, eine

wissenschaftliche Achtsamkeits-Studie. Eine Grundschule stellt Achtsamkeit sowohl für Schüler

als auch für Lehrer  auf den Stundenplan, mit bislang ausschließlich positiven Ergebnissen.

Diese Methoden können auch dein Kind unterstützen!

Ein persönliches und umfassendes Informations- und Vorgespräch ist natürlich unverbindlich und kostenlos. Ich freu mich!