für Firmen

Überlastete Mitarbeiter und stressbedingte Einschränkung der Leistungsfähigkeit machen den Job für alle schwerer!

Ein in den Firmenalltag integriertes Achtsamkeits-Konzept unterstützt Sie und Ihre Mitarbeiter nachhaltig darin einen gesünderen Umgang mit Belastungen zu finden.

Die Methoden der Stressreduktion durch Achtsamkeit sind wissenschaftlich fundiert und einfach. Durch die Vielfalt der Übungsmöglichkeiten ist man bei der Ausübung weder an Zeit noch an örtliche Begebenheiten gebunden, was die Integration in den Tagesablauf leicht ermöglicht.

Durch regelmäßig praktizierte Übungen, lernt der Geist sich auf den aktuellen Moment zu fokussieren, die Aufgaben werden durch mehr innerer Ruhe lösungsorientierter angegangen. Die Wahrnehmung verändert sich, persönliche Motive rücken in den Hintergrund, dies verringert das Konfliktpotenzial und verändert die Einstellung. Die Belastung wird anders wahrgenommen und Ressourcen werden besser genutzt.

Eine gelassene Grundhaltung ermöglicht Reflektion, sorgt für eine bessere Teamfähigkeit, reguliert Emotionen, stärkt die Eigenverantwortung und verbessert die Kommunikationsbereitschaft.